Autismus Akademie

Elternkurs: Autismus und Schule

Autismus Akademie

Effektive Strategien für die optimale Begleitung autistischer Kinder zu Hause im Schulalltag.

Schule, Hausaufgaben und Lernen sind für viele Kinder im Autismusspektrum und ihre Eltern eine sehr große Herausforderung. Wie kann es gelingen, dein Kind möglichst optimal im Schulalltag zu begleiten? Wie kann zu Hause eine Umgebung geschaffen werden, die es dir und deinem Kind ermöglicht, stressfrei durch die Schulzeit zu gehen?

Dieser Kurs richtet sich an Eltern und Angehörige autistischer Kinder, die sich leicht umsetzbare Strategien wünschen, damit sie ihre Kinder gut durch die Schulzeit begleiten können. Praxisnahe Tipps aus der Autismus-Pädagogik und pragmatisch-liebevolle Herangehensweisen helfen autistischen Kindern, die nach dem Regellehrplan unterrichtet werden bei der Integration in den Schulalltag.

Kursinhalte

Was bedeutet es, mit einer autistischen Wahrnehmung in einer Schulklasse zu sein? Welche Besonderheiten gibt es in der Art und Weise, wie mein Kind lernt? Was ist der aktuelle Forschungsstand zum Thema Autismus und welche Relevanz hat dieser fürs Lernen? Zudem befassen wir uns mit dem “geheimen” Stundenplan für Kinder im Spektrum. Was beinhaltet dieser Stundenplan und was kann dabei helfen, dein Kind bei diesem helfen?

In diesem Teil der Kurses erwartet dich eine Einführung in das Arbeiten nach der TEACCH Methode. Wie kannst du dein Kind durch räumliche und zeitliche Strukturierung unterstützen und welche Rolle spielen Pläne dabei? Ich stelle dir hier praxisnahe und umsetzbare Strategien vor, die dir und deinem Kind beim Lernen und Erledigen der Hausaufgaben helfen können. Zudem schauen wir uns gemeinsam Methoden an, wie Informationen von der Schule nach Hause kommen können.

In diesem Kursmodul geht es um die Nutzung positiver Verstärkung und das Verwenden von Belohnungssystemen, um das Engagement und die Motivation für das Lernen zu erhöhen. Es geht auch um die Frage, wie du erkennen kannst, ob dein Kind gerade keine Hausaufgaben machen KANN oder WILL.

In diesem Modul erhältst du Tipps, wie eine erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Schule ausschauen kann und welche Maßnahmen in der Schule umgesetzt werden können, um den Schulalltag für dein Kind zu erleichtern. Es geht um die Frage, wie man effektiv mit Lehrkräften kommuniziert, um das Lernen zu Hause zu unterstützen.

Der Elternkurs ist perfekt für dich, wenn:

1.

sich dein Kind nur sehr schwer für Hausaufgaben und Lernen motivieren lässt.

2.

Schule oft von Drama und Stress begleitet wird.

3.

du in der Schulbegleitung immer wieder an deine Grenzen stößt.

Enno Eirich Portaitfoto Akademie Autismus

Hallo, ich bin Enno Eirich.

Seit über 11 Jahren begleite ich als Pädagoge Menschen im Autismusspektrum.

Deshalb kenne ich alle Aspekte des Spektrums und die Herausforderungen, die sie mit sich bringen. Seit 2015 berate ich Schulen Lehrer und pädagogische Fachkräfte zum Thema Autismus. Und ich helfe autistischen Kindern und Jugendlichen, sich im Schulalltag zurechtzufinden und stärke sie in ihren sozialen Kompetenzen.

Ich betrachte mich nicht nur als Lehrer, sondern auch als lebenslangen Lerner und Entdecker. Jeden Tag erweitere ich mein Wissen und teile es mit meinen Schülern. Ich glaube fest daran, dass Lernen Spaß macht und jeder Schüler Großartiges erreichen kann.

Du bekommst

Melde dich jetzt an und erfahre, wie du dein Kind bestmöglich im Schulalltag unterstützen kannst.

Lass uns gemeinsam die Schulzeit deines Kindes erfolgreich und stressfrei gestalten.

FEEDBACK AUS DER SCHULE